NiedrigHOCH

Immobilienpreise in Neu-Isenburg 2020

Jetzt kostenlos Immobilienwert ermitteln

Entwicklung der Quadratmeterpreise in Neu-Isenburg

3 Monate
+4,65 %
6 Monate
+17,68 %
1 Jahr
+19,07 %

Informationen zu den Immobilienpreisen in Neu-Isenburg

  • Der durchschnittliche Kaufpreis für Häuser in Neu-Isenburg beträgt 2.269 Euro pro Quadratmeter, dabei liegt der höchste Preis pro Quadratmeter bei 2.891 Euro und der niedrigste Quadratmeterpreis bei 1.561 Euro.

  • Wer in Neu-Isenburg ein Haus mietet, zahlt einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 10,13 Euro. Während der höchste Mietpreis 11,63 Euro pro Quadratmeter beträgt, liegt der niedrigste Quadratmeterpreis bei Häusern zur Miete bei 9,02 Euro.

  • Der Kaufpreis von Wohnungen in Neu-Isenburg beträgt im Durchschnitt 2.725 Euro pro Quadratmeter. Die teuersten Eigentumswohnungen erzielen einen Quadratmeterpreis von 4.173 Euro, die günstigsten Wohnungen hingegen einen Kaufpreis von 2.303 Euro pro Quadratmeter.

  • In Neu-Isenburg werden Wohnungen zu einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 9,86 Euro vermietet. Die Preisspanne der Mietwohnungen reicht vom niedrigsten Mietpreis von 9,19 Euro pro Quadratmeter zum höchsten Quadratmeterpreis von 12,58 Euro.

Quadratmeterpreise für die benachbarten Städte von Neu-Isenburg

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Frankfurt am Main4.9473.95712,08
Offenbach am Main3.0722.3879,67
Dreieich4.3262.01212,54

Quadratmeterpreise für andere benachbarte Städte von Neu-Isenburg

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Langen (Hessen)2.3492.2138,70
Mörfelden-Walldorf2.5941.9968,94

356

Häuser zum Verkauf (2020)

348

Wohnungen zum Verkauf (2020)

Hier zur kostenlosen Immobilienbewertung
NiedrigHOCH