NiedrigHOCH

Immobilienpreise in Mannheim 2020

Jetzt kostenlos Immobilienwert ermitteln

Entwicklung der Quadratmeterpreise in Mannheim

3 Monate
+5,81 %
6 Monate
+8,45 %
1 Jahr
+10,72 %

Informationen zu den Immobilienpreisen in Mannheim

  • Der durchschnittliche Kaufpreis für Häuser in Mannheim beträgt 2.052 Euro pro Quadratmeter, dabei liegt der höchste Preis pro Quadratmeter bei 4.140 Euro und der niedrigste Quadratmeterpreis bei 1.412 Euro.

  • Wer in Mannheim ein Haus mietet, zahlt einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 7,67 Euro. Während der höchste Mietpreis 11,83 Euro pro Quadratmeter beträgt, liegt der niedrigste Quadratmeterpreis bei Häusern zur Miete bei 6,19 Euro.

  • Der Kaufpreis von Wohnungen in Mannheim beträgt im Durchschnitt 2.395 Euro pro Quadratmeter. Die teuersten Eigentumswohnungen erzielen einen Quadratmeterpreis von 4.439 Euro, die günstigsten Wohnungen hingegen einen Kaufpreis von 1.349 Euro pro Quadratmeter.

  • In Mannheim werden Wohnungen zu einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 7,93 Euro vermietet. Die Preisspanne der Mietwohnungen reicht vom niedrigsten Mietpreis von 6,02 Euro pro Quadratmeter zum höchsten Quadratmeterpreis von 12,20 Euro.

Quadratmeterpreise für andere Stadtteile in Mannheim

StadtteilØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Innenstadt/Jungbusch2.7372.3458,34
Käfertal2.1821.8697,79
Neckarstadt-Ost2.5832.2138,33
Oststadt3.1812.7258,87
Schwetzingerstadt3.3542.8749,19
Neckarstadt-West2.1871.8737,58
Rheinau1.5131.2966,44

Quadratmeterpreise für die benachbarten Städte von Mannheim

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Heidelberg3.4762.8999,30
Frankenthal (Pfalz)1.9581.8827,14
Viernheim2.0811.9147,56
Lampertheim1.8281.6657,19

Quadratmeterpreise für andere benachbarte Städte von Mannheim

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Ludwigshafen am Rhein2.0351.7467,67
Schwetzingen2.2182.2297,78
Brühl2.1531.8187,96
Edingen-Neckarhausen2.3622.1047,92
Heddesheim2.2541.9927,77
Ilvesheim4.3002.12611,74
Altrip2.0191.7677,51

1.467

Häuser zum Verkauf (2020)

3.876

Wohnungen zum Verkauf (2020)

Über Mannheim

Die Quadrate- und Universitätsstadt Mannheim liegt im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg. Sie bietet ihren Einwohnern eine bewegte Geschichte, Naherholung und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Beispielsweise ist das Barockschloss immer wieder einen Besuch wert und lädt zum Flanieren und Entspannen ein. Hinter dem Marktplatz in Mannheim beginnt das Marktviertel Istanbul, das mit zahlreichen internationalen Geschäften und Märkten aufwartet und so die Vielfalt der Stadt unterstreicht. Besonderer Beliebtheit erfreut sich außerdem der Luisenpark, der älteste Park der Stadt. Dieser teilt sich in einen kostenfreien Teil und einen, für den Eintritt verlangt wird – dafür bekommt man allerdings auch viel geboten: Tropische Pflanzen und exotische Tiere wie Krokodile, Flamingos und Co. sind hier zu bestaunen.

Der Mannheimer Immobilienmarkt erlebte in den letzten Jahren einen starken Wandel. Nach der Aufgabe der Turley Barracks durch die U.S. Army wurde ein 13 Hektar großes Areal erschlossen, das insgesamt 600 Häuser und Wohnungen als neues, eigenständiges Quartier beherbergen soll. Auch viele weitere Flächen, die teilweise sehr zentral Richtung Innenstadt liegen, sind von der U.S. Army freigegeben worden. Überall in der Stadt, über alle Lagen hinweg, wird neuer Wohnraum für jede Preisklasse geschaffen.

Mannheim ist eine Stadt, die ihren Einwohnern Urbanität und Leben im Grünen gleichermaßen ermöglicht. Außerdem erfreut sie sich als Universitätsstadt auch bei der jüngeren Generation wachsender Beliebtheit. Dies liegt unter anderem am Stadtteil Jungbusch, dem „Szeneviertel“ der Stadt, in dem das Nachtleben bunt und die gastronomische Vielfalt groß ist. Wer es lieber dörflich mit direkter Nähe zur Innenstadt hat, der ist in Feudenheim gut aufgehoben. Als ehemals selbständiges Dorf hat der heutige Stadtteil seine Struktur nie ganz verloren und ist dank der grünen Umgebung und seinem guten schulischen Angebot vor allem bei Familien mit Kindern ein beliebter Wohnort. Die Schwetzingerstadt grenzt direkt an Mannheims Mitte an und versprüht ein französisches Flair, das sich durch fast alle Straßen des Stadtteils zieht. Geschichtsträchtige Häuser mit kleinen Cafés und süßen Boutiquen laden hier zum Flanieren und Bummeln ein.

Preistrend für Eigentumswohnungen in Mannheim

Eigentumswohnungen innerhalb von Mehrfamilienhäusern in Mannheim sind nach wie vor begehrt. Deshalb umfassen aktuelle Bauprojekte, auch zumeist Mehrfamilienhäuser, in die Kapitalanleger sicher investieren können.

Preistrend für Häuser in Mannheim

Auch der Häusermarkt wird durch die Bauprojekte in der ganzen Stadt erweitert. Viele Einfamilienhäuser und Reihenhäuser werden in die neuen Quartiere mit eingebettet. Die kommenden Jahre setzt die Stadt auf Wachstum und Eindämmung der Wohnungsnot. Dies könnte zur Folge haben, dass die Immobilienpreise in Mannheim für Neubauten kontinuierlich in die Höhe steigen und sich die einzelnen Stadtteile wieder genauer anhand ihrer Anwohner-Milieus abgrenzen lassen. Gleichzeitig sind die Projekte auch so über die ganze Stadt verteilt, dass für fast jeden Geldbeutel ein passendes Objekt in passender Lage zu finden sein wird. Die besseren Wohnlagen bestechen durch wunderschöne Ausblicke - zum Beispiel auf den neuen Stadtpark - und eine zentrale Innenstadtlage. Aber auch die äußeren Stadtteile Mannheims erfreuen sich steigender Beliebtheit, hat doch jeder Teil etwas Eigenes, Unverwechselbares zu bieten.

Hier zur kostenlosen Immobilienbewertung
NiedrigHOCH