NiedrigHOCH

Immobilienpreise in Leipzig 2020

Jetzt kostenlos Immobilienwert ermitteln

Entwicklung der Quadratmeterpreise in Leipzig

3 Monate
+4,82 %
6 Monate
+5,09 %
1 Jahr
+11,07 %

Informationen zu den Immobilienpreisen in Leipzig

  • Der durchschnittliche Kaufpreis für Häuser in Leipzig beträgt 2.147 Euro pro Quadratmeter, dabei liegt der höchste Preis pro Quadratmeter bei 3.613 Euro und der niedrigste Quadratmeterpreis bei 1.088 Euro.

  • Wer in Leipzig ein Haus mietet, zahlt einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 6,57 Euro. Während der höchste Mietpreis 8,78 Euro pro Quadratmeter beträgt, liegt der niedrigste Quadratmeterpreis bei Häusern zur Miete bei 4,86 Euro.

  • Der Kaufpreis von Wohnungen in Leipzig beträgt im Durchschnitt 2.184 Euro pro Quadratmeter. Die teuersten Eigentumswohnungen erzielen einen Quadratmeterpreis von 3.750 Euro, die günstigsten Wohnungen hingegen einen Kaufpreis von 985 Euro pro Quadratmeter.

  • In Leipzig werden Wohnungen zu einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 6,90 Euro vermietet. Die Preisspanne der Mietwohnungen reicht vom niedrigsten Mietpreis von 5,58 Euro pro Quadratmeter zum höchsten Quadratmeterpreis von 8,89 Euro.

Quadratmeterpreise für andere Stadtteile in Leipzig

StadtteilØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Mitte2.7772.7297,71
Nord2.2892.2507,38
Ost1.8601.8286,54
Altwest2.2162.1786,56
Südwest1.9311.8986,90
Süd2.4352.3936,91
Südost2.0422.0077,02

Quadratmeterpreise für die benachbarten Städte von Leipzig

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Markkleeberg2.3202.5437,22

Quadratmeterpreise für andere benachbarte Städte von Leipzig

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Schkeuditz2.0071.7826,20
Markranstädt1.6981.6496,65
Taucha1.7351.8976,96
Zwenkau1.6621.7166,52
Borsdorf1.5551.7796,18
Brandis1.5791.4106,39
Pegau1.2811.2875,58

3.142

Häuser zum Verkauf (2020)

12.814

Wohnungen zum Verkauf (2020)

Über Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Stadt, die im ostdeutschen Bundesland Sachsen liegt. Ein besonderer Anlaufpunkt ist vor allem der Marktplatz in der Stadtmitte, auf dem auch das Alte Rathaus im Renaissancestil steht. Die spätgotische Thomaskirche, in der Johann Sebastian Bach bestattet wurde, ist ebenfalls ein beliebter Touristenmagnet in Leipzig. Zahlreiche Bundesstraßen sowie die Autobahnen A9, A14 und A38 verlaufen durch die Stadt und bieten einen hervorragenden Anschluss an das Straßenverkehrsnetz. Neben dem Hauptbahnhof, der sämtlichen Nah-, Regional- und Fernverkehr regelt, findet der öffentliche Nahverkehr über S-Bahn-, Straßenbahn- und Buslinien statt.

Preistrend für Eigentumswohnungen in Leipzig

Leipzig profitiert von der großen Anzahl an Studenten, die für reichlich Zuzug sorgt. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, hat die Stadt doch ihren ganz eigenen Charme und bietet Mietpreise, die im Vergleich zu anderen Städten noch äußerst moderat ausfallen. Dies hat auch eine positive Entwicklung der gesamten Wirtschaft zur Folge, genauso wie eine Senkung der Arbeitslosenquote. Das Resultat ist ein schleichender Anstieg der Mieten und Kaufpreise für Wohnungen in Leipzig. Dieser ist allerdings noch nicht so gravierend, dass er der Stadt ihren Ruf als verhältnismäßig günstiger Wohnstandort streitig machen würde. Trotz steigender Einwohnerzahlen kämpft die Stadt immer noch mit relativ hohen Leerstandszahlen, auch wenn diese kontinuierlich zurückgehen.

Preistrend für Häuser in Leipzig

Auch auf dem Häusermarkt tut sich einiges in der studentisch belebten Stadt. Zahlreiche Neubauprojekte vergrößern das Angebot auf dem Immobilienmarkt und beleben so auch die einfacheren Wohnlagen in Leipzig neu. So sollen auch hier die Preise weiter über alle Lagen hinweg steigen. Dies, obwohl die Befürchtung im Raum steht, dass zu viel exklusiver Wohnraum in Leipzig entsteht, den sich verhältnismäßig wenige Menschen leisten können. Dementgegen steht eine wachsende Anzahl von Käufern und Investoren, die ihre Chance sehen, aufwendig sanierte Altbaubestände oder moderne Neubauten zu lukrativen Preisen in Leipzig zu erwerben.

Hier zur kostenlosen Immobilienbewertung
NiedrigHOCH