NiedrigHOCH

Immobilienpreise in Chemnitz 2020

Jetzt kostenlos Immobilienwert ermitteln

Entwicklung der Quadratmeterpreise in Chemnitz

3 Monate
+5,54 %
6 Monate
+2,14 %
1 Jahr
+5,40 %

Informationen zu den Immobilienpreisen in Chemnitz

  • Der durchschnittliche Kaufpreis für Häuser in Chemnitz beträgt 1.184 Euro pro Quadratmeter, dabei liegt der höchste Preis pro Quadratmeter bei 1.553 Euro und der niedrigste Quadratmeterpreis bei 838 Euro.

  • Wer in Chemnitz ein Haus mietet, zahlt einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 5,52 Euro. Während der höchste Mietpreis 7,05 Euro pro Quadratmeter beträgt, liegt der niedrigste Quadratmeterpreis bei Häusern zur Miete bei 3,70 Euro.

  • Der Kaufpreis von Wohnungen in Chemnitz beträgt im Durchschnitt 1.440 Euro pro Quadratmeter. Die teuersten Eigentumswohnungen erzielen einen Quadratmeterpreis von 2.401 Euro, die günstigsten Wohnungen hingegen einen Kaufpreis von 912 Euro pro Quadratmeter.

  • In Chemnitz werden Wohnungen zu einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 6,06 Euro vermietet. Die Preisspanne der Mietwohnungen reicht vom niedrigsten Mietpreis von 4,98 Euro pro Quadratmeter zum höchsten Quadratmeterpreis von 7,53 Euro.

Quadratmeterpreise für andere Stadtteile in Chemnitz

StadtteilØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Kaßberg2.0621.6976,22
Sonnenberg1.4051.1565,14
Schloßchemnitz1.8011.4815,63
Zentrum1.9871.6355,70
Bernsdorf1.4061.1575,89
Hilbersdorf1.1099125,46
Gablenz1.5381.2666,27

Quadratmeterpreise für die benachbarten Städte von Chemnitz

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Solingen2.0531.7147,61
Remscheid1.9881.5627,57
Velbert2.0761.7277,75
Hattingen2.2451.8768,15
Mettmann1.9192.1517,64
Haan1.9592.0987,93

Quadratmeterpreise für andere benachbarte Städte von Chemnitz

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Limbach-Oberfrohna1.0471.0735,17
Frankenberg/Sa.1.0241.0265,37
Hohenstein-Ernstthal9269414,93
Flöha1.2281.0985,39
Burgstädt1.1568984,83
Burkhardtsdorf9681.2815,36
Augustusburg1.1131.0115,70

2.597

Häuser zum Verkauf (2020)

4.576

Wohnungen zum Verkauf (2020)

Über Chemnitz

Chemnitz am Nordrand des Erzgebirges ist mit rund 245.000 Einwohnern die drittgrößte sächsische Großstadt nach Leipzig und Dresden. Chemnitz blickt auf eine lange Industriegeschichte zurück und ist auch heute noch bedeutender Technologiestandort mit den Branchenschwerpunkten Automobil- und Zulieferindustrie, Informationstechnologie sowie Maschinen- und Anlagenbau. Selbst guter Wohnraum ist in Chemnitz günstig und lässt sich auch langfristig problemlos vermieten. Dennoch hat die Stadt mit Leerständen zu kämpfen. Chemnitz ist die einkommensstärkste Stadt Ostdeutschlands und verzeichnet stabile Einwohnerzahlen. Die Immobilienpreise in Chemnitz verändern sich kaum. Gute und sehr gute Wohnlagen wie Kaßberg oder Schloßchemnitz verzeichnen einen leichten Anstieg der Immobilienpreise. Der Immobilienmarkt ist geprägt von Ein- und Zweizimmerwohnungen aus dem Bestand. Neubauten sind vor allem in Zentrumsnähe begehrt. Daher werden Bauflächen am Stadtrand reduziert und hingegen neue Grundstücke in der Stadt zur Bebauung freigegeben. Zum Bau fehlen jedoch häufig noch Investoren und Bauträger, weshalb die Neubaurate gering ist. Das relativ knappe Angebot lässt die Preise in Zentrumsnähe zunehmend steigen.

Preistrend für Eigentumswohnungen in Chemnitz

Altbauwohnungen sind in Chemnitz teilweise als echte Schnäppchen zu erwerben. Langsam werden daher Investoren aufmerksam, die bei diesen Kaufpreisen gute Mietrenditen erzielen können. Selbst große Altbauwohnungen in schönen Gründerzeithäusern weisen vergleichsweise niedrige Quadratmeterpreise auf.

Preistrend für Häuser in Chemnitz

Ein Haus in Chemnitz wird eher angemietet als gekauft. Die Chemnitzer wollen flexibel bleiben. Historisch gewachsene Siedlungen wie Schönau und Rabenstein verfügen zwar über interessante und beliebte Einfamilienhäuser, diese stehen allerdings nur selten zum Verkauf.

Hier zur kostenlosen Immobilienbewertung
NiedrigHOCH