NiedrigHOCH

Immobilienpreise in Augsburg 2020

Jetzt kostenlos Immobilienwert ermitteln

Entwicklung der Quadratmeterpreise in Augsburg

3 Monate
-2,79 %
6 Monate
-1,61 %
1 Jahr
+5,86 %

Informationen zu den Immobilienpreisen in Augsburg

  • Der durchschnittliche Kaufpreis für Häuser in Augsburg beträgt 4.036 Euro pro Quadratmeter, dabei liegt der höchste Preis pro Quadratmeter bei 4.538 Euro und der niedrigste Quadratmeterpreis bei 3.418 Euro.

  • Wer in Augsburg ein Haus mietet, zahlt einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 9,82 Euro. Während der höchste Mietpreis 16,80 Euro pro Quadratmeter beträgt, liegt der niedrigste Quadratmeterpreis bei Häusern zur Miete bei 5,50 Euro.

  • Der Kaufpreis von Wohnungen in Augsburg beträgt im Durchschnitt 3.427 Euro pro Quadratmeter. Die teuersten Eigentumswohnungen erzielen einen Quadratmeterpreis von 4.022 Euro, die günstigsten Wohnungen hingegen einen Kaufpreis von 2.728 Euro pro Quadratmeter.

  • In Augsburg werden Wohnungen zu einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 9,58 Euro vermietet. Die Preisspanne der Mietwohnungen reicht vom niedrigsten Mietpreis von 4,40 Euro pro Quadratmeter zum höchsten Quadratmeterpreis von 12,50 Euro.

Quadratmeterpreise für andere Stadtteile in Augsburg

StadtteilØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Kriegshaber3.2493.8279,38
Am Schäfflerbach3.7164.37610,21
Lechhausen-Ost3.3023.8899,18
Jakobervorstadt-Nord3.8414.52310,17
Lechviertel, östliches Ulrichsviertel3.8394.52110,26
Pfersee-Süd3.4894.10910,14
Lechhausen-West3.2853.8699,12

Quadratmeterpreise für die benachbarten Städte von Augsburg

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Königsbrunn3.1443.9898,59
Neusäß3.3273.9059,00

Quadratmeterpreise für andere benachbarte Städte von Augsburg

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Gersthofen3.1073.8688,99
Friedberg3.2213.7798,71
Mering3.3804.0939,08
Bobingen2.7653.2507,67
Stadtbergen3.3483.7629,11
Kissing3.0073.9368,84
Diedorf2.8673.5847,97

612

Häuser zum Verkauf (2020)

1.758

Wohnungen zum Verkauf (2020)

Über Augsburg

Augsburg ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten Bayerns. Als Universitätsstadt und Sitz der Regierung von Schwaben erfreut sich die drittgrößte Stadt Bayerns zunehmender Beliebtheit. Mit einer bezaubernden Altstadt, erschwinglichen Häuserangeboten und einer guten Anbindung an die Münchener Innenstadt wird Augsburg immer interessanter für Investoren. Dank der Fertigstellung der Augsburger Straßenbahn am Königsplatz erfreut sich die Stadt erhöhter Mobilität im öffentlichen Nahverkehr sowie einer geringeren Lärmemission. Dieses Großprojekt war nicht zuletzt dem Gedanken der Stadt geschuldet, die Aufenthaltsqualität in Augsburg erheblich zu verbessern um die Einwohner effektiv und nachhaltig in der Stadt zu halten.

Preise für Eigentumswohnungen in Augsburg

Zahlreiche Umbaumaßnahmen und Bauprojekte lassen die Quadratmeterpreise in Augsburg in die Höhe schnellen. Sowohl die Kaufpreise für Wohnungen als auch die Mietpreise in Augsburg sind bei Bestands- wie Neubauten kontinuierlich gestiegen. Vor allem die Innenstadt wird immer strukturierter und somit immer begehrter. Ein Baustopp ist in Augsburg vorerst nicht in Sicht. In nahezu allen Preiskategorien werden verschiedenste Neubauten errichtet, welche die Innenstadt wachsen lassen. Investoren feilschen mit den älteren Generationen Augsburgs geradezu um Eigentumswohnungen. Senioren zieht es wieder zurück in Zentrumsnähe.

Preistrend für Häuser in Augsburg

Da sich Augsburg aber nicht nur auf Münchner Preisflüchtlinge stützen möchte, wird aktuell auch in den außenliegenden Stadtteilen nach und nach wieder Bauland erschlossen und die Infrastruktur verbessert. So wird das Leben in Augsburg interessant für Familien mit schulpflichtigen Kindern. Mit der geringen Arbeitslosenquote und dem steigenden Wirtschaftswachstum der Stadt ist es nicht verwunderlich, dass die Preise für Bauland und Bestandshäuser in Augsburg zwar noch weit unter dem Münchener Durchschnitt liegen, allerdings trotzdem kontinuierlich steigen.

Hier zur kostenlosen Immobilienbewertung
NiedrigHOCH