NiedrigHOCH

Immobilienpreise in Augsburg 2020

Jetzt kostenlos Immobilienwert ermitteln

Entwicklung der Quadratmeterpreise in Augsburg

3 Monate
+0,38 %
6 Monate
+4,59 %
1 Jahr
+9,08 %

Informationen zu den Immobilienpreisen in Augsburg

  • Der durchschnittliche Kaufpreis für Häuser in Augsburg beträgt 2.964 Euro pro Quadratmeter, dabei liegt der höchste Preis pro Quadratmeter bei 4.707 Euro und der niedrigste Quadratmeterpreis bei 1.860 Euro.

  • Wer in Augsburg ein Haus mietet, zahlt einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 8,65 Euro. Während der höchste Mietpreis 12,03 Euro pro Quadratmeter beträgt, liegt der niedrigste Quadratmeterpreis bei Häusern zur Miete bei 6,67 Euro.

  • Der Kaufpreis von Wohnungen in Augsburg beträgt im Durchschnitt 3.746 Euro pro Quadratmeter. Die teuersten Eigentumswohnungen erzielen einen Quadratmeterpreis von 5.765 Euro, die günstigsten Wohnungen hingegen einen Kaufpreis von 2.477 Euro pro Quadratmeter.

  • In Augsburg werden Wohnungen zu einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 9,36 Euro vermietet. Die Preisspanne der Mietwohnungen reicht vom niedrigsten Mietpreis von 7,26 Euro pro Quadratmeter zum höchsten Quadratmeterpreis von 13,76 Euro.

Quadratmeterpreise für andere Stadtteile in Augsburg

StadtteilØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Kriegshaber3.6142.8609,88
Am Schäfflerbach4.4163.49410,11
Lechhausen-Ost4.0553.20910,09
Jakobervorstadt-Nord4.3833.4699,39
Lechviertel, östliches Ulrichsviertel3.9343.1148,52
Pfersee-Süd3.5612.8188,66
Lechhausen-West3.2652.5848,20

Quadratmeterpreise für die benachbarten Städte von Augsburg

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Königsbrunn3.1872.3778,20
Neusäß3.1802.5958,38
Gersthofen3.9363.10410,27

Quadratmeterpreise für andere benachbarte Städte von Augsburg

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Friedberg3.2682.6628,10
Mering4.3202.49811,34
Bobingen2.5261.9777,73
Stadtbergen4.5812.67410,74
Kissing3.8562.31410,94
Diedorf2.9112.9777,97
Affing3.6402.2209,99

1.323

Häuser zum Verkauf (2020)

4.187

Wohnungen zum Verkauf (2020)

Über Augsburg

Augsburg ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten Bayerns. Als Universitätsstadt und Sitz der Regierung von Schwaben erfreut sich die drittgrößte Stadt Bayerns zunehmender Beliebtheit. Gleich zwei örtliche Fußballvereine, der FC Augsburg und die Augsburger Panther bieten hier, in der WWK-Arena, erstklassige Stadionerlebnisse für ihre Fans, die in Augsburg eine lebendige Fankultur begründet haben. Abseits des Trubels finden sich mit dem Siebentischwald oder an den Ufern der Lech und des Wertach idyllische Naturoasen, die zu ausgedehnten Spaziergängen oder zu Radtouren im Grünen einladen. Naherholung findet sich außerdem noch in den vielen innerstädtischen Parkanlagen und Forstrevieren. Eine bunte Vereinslandschaft prägt und bereichert das soziale Leben in Augsburg unter anderem mit diversen Sportanlagen, Sporthallen oder auch Schwimmbädern, die das städtische Angebot ergänzen. Die Innenstadt bietet mit ihren Boutiquen und Kaufhäusern zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, die zum Shoppen und Bummeln zwischen historisch bedeutsamen Gebäuden in verkehrsberuhigten Straßen einladen.

Mit der bezaubernden Altstadt, erschwinglichen Häuserangeboten und einer guten Anbindung an die Münchener Innenstadt wird Augsburg auch immer interessanter für Investoren. Dank der Fertigstellung der Augsburger Straßenbahn am Königsplatz erfreut sich die Stadt erhöhter Mobilität im öffentlichen Nahverkehr sowie einer geringeren Lärmemission. Dieses Großprojekt ist Ausdruck des anhaltenden Bestrebens der Stadtverwaltung Augsburgs, die Lebensqualität in der Stadt stetig zu verbessern, um die Einwohner effektiv und nachhaltig in der Stadt zu halten.

In der bei Touristen beliebten, lebendigen Innenstadt mit dem imposanten Rathausplatz, sowie den zahlreichen Geschäften, Cafés und Restaurants pulsiert das Herz Augsburgs. Das Universitätsviertel liegt etwas weiter südlich und ist eine ruhigere und kostengünstigere Wohngegend, die im Osten direkt an ein großes Waldgebiet grenzt. Da hier neben der Universität selbst hauptsächlich Mehrfamilienhäuser zu finden sind, ist der Stadtteil auch für Studenten als Wohnort interessant. Das Antonsviertel gehört ebenfalls zu den dichter bebauten Stadtteilen, bietet aber trotzdem ausreichend Grünflächen und Sportplätze zur Naherholung und körperlichen Betätigung. Das Industrie- und Gewerbegebiet an der Eichleitnerstraße lockt viele Arbeitnehmer unterschiedlichster Branchen in den Stadtteil.

Preise für Eigentumswohnungen in Augsburg

Zahlreiche Umbaumaßnahmen und Bauprojekte lassen die Quadratmeterpreise in Augsburg in die Höhe schnellen. Sowohl die Kaufpreise für Wohnungen als auch die Mietpreise in Augsburg sind bei Bestands- wie Neubauten kontinuierlich gestiegen. Vor allem die Innenstadt wird immer strukturierter und somit immer begehrter. Ein Baustopp ist in Augsburg vorerst nicht in Sicht. In nahezu allen Preiskategorien werden Neubauten errichtet, welche die Innenstadt wachsen lassen. Investoren feilschen mit den älteren Generationen Augsburgs geradezu um Eigentumswohnungen. Senioren zieht es wieder zurück in Zentrumsnähe.

Preistrend für Häuser in Augsburg

Da sich Augsburg aber nicht nur auf Münchner Preisflüchtlinge stützen möchte, wird aktuell auch in den außenliegenden Stadtteilen nach und nach wieder Bauland erschlossen und die Infrastruktur verbessert. So wird das Leben in Augsburg interessant für Familien mit schulpflichtigen Kindern. Die geringe Arbeitslosenquote und das dynamische Wirtschaftswachstum der Stadt haben zur Folge, dass die Preise für Bauland und Bestandshäuser in Augsburg kontinuierlich steigen, allerdings liegen sie trotzdem noch weit unter dem Münchener Durchschnitt.

Hier zur kostenlosen Immobilienbewertung
NiedrigHOCH