NiedrigHOCH

Immobilienpreise in Köthen (Anhalt) 2020

Jetzt kostenlos Immobilienwert ermitteln

Entwicklung der Quadratmeterpreise in Köthen (Anhalt)

3 Monate
+7,99 %
6 Monate
+2,82 %
1 Jahr
-11,63 %

Informationen zu den Immobilienpreisen in Köthen (Anhalt)

  • Der durchschnittliche Kaufpreis für Häuser in Köthen (Anhalt) beträgt 1.073 Euro pro Quadratmeter, dabei liegt der höchste Preis pro Quadratmeter bei 1.754 Euro und der niedrigste Quadratmeterpreis bei 707 Euro.

  • Wer in Köthen (Anhalt) ein Haus mietet, zahlt einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 5,46 Euro. Während der höchste Mietpreis 7,49 Euro pro Quadratmeter beträgt, liegt der niedrigste Quadratmeterpreis bei Häusern zur Miete bei 4,21 Euro.

  • Der Kaufpreis von Wohnungen in Köthen (Anhalt) beträgt im Durchschnitt 841 Euro pro Quadratmeter. Die teuersten Eigentumswohnungen erzielen einen Quadratmeterpreis von 971 Euro, die günstigsten Wohnungen hingegen einen Kaufpreis von 659 Euro pro Quadratmeter.

  • In Köthen (Anhalt) werden Wohnungen zu einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 5,34 Euro vermietet. Die Preisspanne der Mietwohnungen reicht vom niedrigsten Mietpreis von 4,55 Euro pro Quadratmeter zum höchsten Quadratmeterpreis von 5,72 Euro.

Quadratmeterpreise für die benachbarten Städte von Köthen (Anhalt)

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Kevelaer1.8381.5156,75

Quadratmeterpreise für andere benachbarte Städte von Köthen (Anhalt)

StadtØ
Quadratmeterpreis
Wohnung (€/m²)
Ø
Quadratmeterpreis
Haus (€/m²)
Ø
Mietpreis
Wohnung (€/m²)
Bernburg (Saale)1.1289715,91
Südliches Anhalt7791.2865,14
Könnern9221.0375,06
Osternienburger Land7461.3114,91

268

Häuser zum Verkauf (2020)

46

Wohnungen zum Verkauf (2020)

Über Köthen (Anhalt)

Die Stadt Köthen liegt in Sachsen-Anhalt und ist die Kreisstadt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld. Ferner liegt Köthen zwischen den sachsen-anhaltinischen Städten Bernburg, Dessau-Roßlau und Halle (Saale) und die sächsische Stadt Leipzig ist ebenfalls gut zu erreichen. Köthen bietet Familien, Pendlern, Studenten und Alleinstehenden ein attraktives Zuhause.

Wohnen und Leben in Köthen (Anhalt)
Neben der Kernstadt Köthen gehören weitere neun Ortschaften zum Stadtgebiet, im Norden wird Köthen zudem von der Ziethe durchflossen. Die Wohnlandschaft in der Kreisstadt bietet neben Ein- und Mehrfamilienhäusern mit kleineren Gärten auch Wohnungen, die vermietet werden. Darüber hinaus gibt es einige Studentenwohnheime in Köthen, die vor allem jungen Leuten ein preiswertes Zuhause bieten. Neben dem Tierpark bieten der Friedenspark und der Schlossgarten grüne Oasen in der Kreisstadt, die den Bewohnern Raum zur Naherholung bieten. In der Stadt gibt es einige Gewerbe- und Industriegebiete, die die Wirtschaft in Köthen fördern und Arbeitsplätze bieten, zudem ist auch heute noch die Landwirtschaft m Stadtgebiet vertreten. Dies zeigt sich in den Feldern, Weiden und Wiesen, die sich rund um die Kernstadt wiederfinden und zum Anbau von Nahrungsmitteln und zur Viehzucht genutzt werden. Neben einigen Kindertagesstätten bietet die Kreisstadt Grund- und Oberschulen und ist zudem ein Standort der Hochschule Sachsen-Anhalt, mit Spezialisierung auf technische Studiengänge. In der Kreisstadt hat der homöopathische Weltärzteverband seinen Sitz und die Stadt wird zudem als Bachstadt bezeichnet und beherbergt einige Museen. Ferner gibt es in Köthen verschiedene Vereine, wie einen Tennis-, Handball-, und Schützenverein, die das Gemeindeleben vielfältig gestalten.

Verkehrsanbindung in Köthen (Anhalt)
Durch die Kreisstadt verkehren die Bundesstraßen B 185, B 186 und die B 6, darüber hinaus ist im Südwesten die Bundesautobahn A 14 und im Osten die A 9 gut zu erreichen. Köthen verfügt über einen Bahnhof, der an den regionalen und nationalen Bahnverkehr angebunden ist und Verbindungen nach Dessau, Leipzig, Halle und Köln bietet. Der öffentliche Nahverkehr wird zudem mit Buslinien gewährleistet.

Hier zur kostenlosen Immobilienbewertung
NiedrigHOCH