Aktuelle Bauzinsen 2022 bei McMakler Finance

In nur wenigen Schritten zum Top-Angebot - unverbindlich & kostenfrei

Aktuelle Bauzinsen

Sie haben Ihr Wunschhaus gefunden oder möchten ein neues Hausbauprojekt angehen?

Financing McMakler

Persönlich, einfach, sorgenfrei

Sie haben Ihre Wunschimmobilie gefunden oder möchten ein neues Bauprojekt angehen? McMakler Finance berät Sie gerne zu Ihrer persönlichen Immobilienfinanzierung. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin – entweder vor Ort in einem unserer McMakler Büros oder telefonisch per Live-Beratung mit Bildschirmübertragung.

Wie viel kann ich mir leisten?

Finanzieren Sie Ihre Wohnung in nur wenigen Schritten

Jetzt Termin vereinbaren und Finanzierungsangebote persönlich besprechen

Wie viel kann ich mir leisten?

Schritt 1

Top-Angebote nach Vergleich von über 400 Finanzierern erhalten

Wir verstehen Ihre persönliche Situation und Lebensplanung. So können wir die passenden, zinsgünstigsten Angebote für Sie ermitteln.

Schritt 2

Vorschlag auswählen und Unterlagen zusenden

Entscheiden Sie sich in Ruhe für ein Finanzierungsangebot. Wir stellen dann alle notwendigen Unterlagen mit Ihnen gemeinsam zusammen und reichen den Finanzierungsantrag beim Finanzierer zur Kreditprüfung ein.

Schritt 3

Zusage und Kreditverträge erhalten

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie die Zusage und Kreditverträge. Nun steht Ihrem Immobilienkauf nichts mehr im Weg.

Über 400 starke Finanzierungspartner deutschlandweit

Unser Spezialistenteam

  • Herzlich Willkommen bei McMakler Finance!

    »Damit Ihre Immobilienfinanzierung unkompliziert und stressfrei bleibt, nehmen sich unsere Spezialisten ausreichend Zeit für alle Ihre Fragen. Wir bieten Ihnen ein Rundum-sorglos-Paket und betreuen Sie von der Erstberatung bis nach Abschluss der Darlehensverträge. So können Sie den Kauf Ihrer neuen Immobilie ganz entspannt und sorgenfrei angehen«.

    Lam Son Nguyen

    Geschäftsführung McMakler Finance

  • Beim Immobilienkauf ist Zeit Gold!

    »Wir arbeiten Hand in Hand mit den zuständigen Immobilienmaklern zusammen und stellen alle notwendigen Dokumente zusammen. Zudem stehen wir für Sie im ständigen Austausch mit den Finanzierern, um eine zügige Zusage zu erhalten. Natürlich unterstützen wir Sie auch gerne bei Ihrer Finanzierung, falls Sie eine Immobilie kaufen möchten, die nicht von McMakler angeboten wird«.

    Holgen Gerlach

    Holger Gerlach

    Finanzierungsspezialist Berlin

  • Top Konditionen, hohe Flexibilität!

    »Eine passende Immobilienfinanzierung zeichnet sich nicht nur durch einen niedrigen Zins aus, sondern berücksichtigt auch Ihre Lebensumstände und Zukunftsplanung. Wir arbeiten deutschlandweit eng mit über 400 Finanzierern zusammen, um schnell die für Sie maßgeschneiderte Finanzierung zu finden. Natürlich beraten wir Sie auch gerne zu möglichen Zuschüssen und (regionalen) Förderdarlehen«.

    Michelle Borstelmann

    Head of Mortgage Operations

Maßgeschneiderte Finanzierung
zu Top-Konditionen

  • Persönliche, kompetente Beratung

    Ihr persönlicher Finanzierungsspezialist berät Sie gerne in einem unserer Büros, am Telefon oder per Live-Beratung mit Bildschirmübertragung. Wir begleiten von der Erstberatung bis zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Immobilienfinanzierung.

  • Ein individuelles Finanzierungs-konzept mit Top-Konditionen

    Wir verstehen Ihre Lebenssituation und Zukunftsplanung, um das für Sie passende Finanzierungskonzept zu entwickeln. Unter unseren über 400 Finanzierungspartnern ermitteln wir das für Sie beste Angebot.

  • Reason to go with McMakler

    Schnell, zuverlässig und bequem

    Unsere Spezialisten stehen im stetigen Austausch mit den Finanzierern und sorgen für eine schnelle Bearbeitung Ihres Antrags. So stellen wir sicher, dass Sie schnellstmöglich Ihre Finanzierungszusage erhalten.

ING

Ihren besten Finanzierer finden

Passt unser Premium-Partner ING auch für Sie?

ING

McMakler Finance vermittelt Top-Angebote von über 400 Finanzierern - doch manchmal sehen wir schon anhand der Eckdaten einer Anfrage, dass die ING besonders gut passt. Dort ist der Zins klein, vieles lässt sich online erledigen und persönliche Beratung gibt es auch vor Ort, im großen Partnernetzwerk der ING.

Wenn es zu Ihren Angaben passt, können wir Sie direkt weiterleiten zur ING. Die Entscheidung liegt natürlich bei Ihnen.

Jetzt Finanzierung direkt bei ING anfragen

Aktuelle Bauzinsen 2022 – die Zinsentwicklung in der Baufinanzierung

Bei einer Baufinanzierung machen die Zinsen einen großen Teil der Kosten aus. Wer ein Immobiliendarlehen aufnehmen möchte, ist deshalb gut beraten, aktuelle Bauzinsen stets im Blick zu halten. Dann bestehen nämlich sehr gute Voraussetzungen, um Angebote zu finden, bei denen die Konditionen günstig sind. Damit Sie eine möglichst genaue Vorstellung davon haben, worauf es zu achten gilt, stellen wir Ihnen die wichtigsten Informationen rund um die aktuellen Bauzinsen vor.

Frau am Laptop

Was sind Bauzinsen?

Mit dem Begriff der Bauzinsen – auch Hypothekenzinsen oder Baugeldzinsen genannt – sind jene Zinsen gemeint, die bei einer Immobilienfinanzierung entstehen. In der Regel nehmen angehende Eigentümer zur Finanzierung ihrer Bauvorhaben ein Darlehen auf. Mit den Bauzinsen, die dabei anfallen, wird die kreditgebende Bank für die Bereitstellung des Immobilienkredites entlohnt.

Um von möglichst niedrigen Zinsen zu profitieren, lohnt es sich für Interessierte, aktuelle Bauzinsen stets zu beobachten. Denn die Entwicklung der Bauzinsen hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Angebote der Banken. Hierbei gilt: Je geringer der von der Europäischen Zentralbank (EZB) vorgegebene Leitzins ist, desto günstiger fallen die Konditionen aus, zu denen Banken Kredite anbieten. Somit ist der Immobilienkauf nicht nur eine Frage des richtigen Objektes, sondern auch eine Frage des idealen Zeitpunktes. Um diesen einschätzen zu können, sind zwei Aspekte aufschlussreich: Wie haben sich die Bauzinsen in der Vergangenheit entwickelt? Und wie werden sie es künftig voraussichtlich tun?

Wo liegen die Bauzinsen aktuell?

Während sich die Bauzinsen Anfang 2021 auf einem Rekordtief präsentierten, zeigten sie sich ein Jahr später im Januar und Februar 2022 auf deutlich höherem Niveau. Genauer gesagt stiegen die Zinsen um mehr als 0,5 Prozentpunkte auf 1,6 %. Ein wichtiger Grund für diese Entwicklung ist die Inflation im Euroraum. In Deutschland war diese im Februar auf 5,1 % gestiegen – unter anderem bedingt durch den schnellen Wiederaufschwung der Wirtschaft sowie die steigenden Energiepreise. Der Druck auf die Europäische Zentralbank zur Einleitung einer Zinswende ist damit hoch – und er wächst weiter. Ist während der letzten Jahre vor allem die Corona-Pandemie ein großes Thema für die Geldpolitik gewesen, wirbelt nun der Russland-Ukraine-Krieg die Märkte um Energien und Rohstoffe auf. Für die nahe Zukunft ist in Anbetracht dessen eine weitere Erhöhung der Inflation absehbar. Dementsprechend deutet sich auch für die aktuellen Bauzinsen ein weiterer Anstieg im Jahresverlauf an.

Mann bearbeitet Dokumente

Wie haben sich die Bauzinsen in den letzten Jahren entwickelt?

Das Zinsniveau ist in den vergangenen Jahrzehnten nie so niedrig gewesen wie im Rekordjahr 2021. Trotz des raschen Anstiegs des Zinsniveaus zu Jahresanfang, sind die aktuellen Bauzinsen (noch) vergleichsweise günstig. Hierzu die Entwicklung der Zinsen laut statista in Kürze:

Jahr

Kapitalmarktzinssatz in Deutschland

1975

8,68 Prozent

1980

8,43 Prozent

1985

7,04 Prozent

1990

8,83 Prozent

1995

6,85 Prozent

2000

5,26 Prozent

2005

3,35 Prozent

2010

2,74 Prozent

2015

0,05 Prozent

2020

minus 0,51 Prozent

2021

minus 0,37 Prozent

Hinweis:

Sie planen den Bau oder Kauf einer Immobilie? Dann sollten Sie nicht zu lange warten. Es ist ratsam, die jetzt noch verhältnismäßig günstigen Immobilienzinsen mit Bedacht zu nutzen. Bevor Sie einen Kredit abschließen, sollten Sie sich jedoch stets über aktuelle Bauzinsen sowie verfügbare Angebote eingehend informieren.

Paar am Laptop

Wie legen Banken die Höhe der Bauzinsen fest?

Günstige Zinsen bedeuten, dass Sie bei der Baufinanzierung sparen. Nicht nur weil Sie durch einen geringen Zinssatz weniger Zinsen zahlen, sondern auch weil Sie mit günstigen Zinsen bei gleicher Monatsrate den Kredit schneller tilgen. Doch wie kommen die Zinsen zustande? Aktuelle Bauzinsen werden maßgeblich durch den Leitzins der EZB beeinflusst. Er gibt vor, zu welchem Zinssatz sich Banken Geld von der EZB leihen können. Ist der Zinssatz niedrig, tragen Banken die günstigen Konditionen oft an ihre Kunden weiter – die Zinsen für eine Baufinanzierung sind in diesem Fall günstig. Verschlechtern sich allerdings die Konditionen für die Banken, steigen auch für Bankkunden die Kreditzinsen an.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe weiterer Faktoren, die auf aktuelle Bauzinsen einen Einfluss ausüben:

Bonität

Kredite zu verleihen, ist für Kreditinstitute mit Risiken verbunden. Deshalb prüfen Banken stets die Bonität von potenziellen Kreditnehmern. Ist die Bonität gut, sind oft Darlehensangebote zu günstigeren Zinsen möglich. Ist die Bonität hingegen schlecht – geht also die Bank mit ihrem Kreditangebot ein sehr hohes Risiko ein – äußerst sich das in erhöhten Zinsen. 


Eigenkapital

In Sachen Eigenkapital gilt: Je mehr Eigenkapital Sie einbringen können, desto besser. Denn wer nur wenig Eigenkapital einbringt, der muss mit Zinsaufschlägen rechnen. Grundsätzlich empfiehlt sich ein Eigenkapitalanteil von mindestens 10 bis 15 % des Kaufpreises der zu finanzierenden Immobilie. 

Hinweis

Wer kein Eigenkapital einbringen möchte oder kann, der kann sich für eine Vollfinanzierung entscheiden. Hierbei übernimmt die kreditgebende Bank die gesamte Kaufsumme für die Immobilie. Zumindest die Kaufnebenkosten sollten Kreditnehmer allerdings selbst zahlen können, um so ihre Chancen auf eine Vollfinanzierung zu erhöhen. Generell ist eine Vollfinanzierung mit Vorsicht in Betracht zu ziehen: In der Regel dauert eine solche Finanzierung länger und kostet mehr als eine Baufinanzierung mit Eigenkapital. Darüber hinaus wird sie von Banken meist nur dann vergeben, wenn ein sehr hohes Einkommen nachgewiesen werden kann.

Beruf

Ein regelmäßiges Einkommen bedeutet für Banken Sicherheit. Folglich können Interessierte, die ein solches Einkommen nachweisen können, meist aus Angeboten mit günstigeren Zinsen wählen. Selbstständige hingegen, bei denen eine Regelmäßigkeit des Einkommens nicht gegeben ist, zahlen häufig höhere Zinsen.

Alter

Unterschiede bei den Konditionen für Immobilienkredite bestehen auch in Hinsicht auf das Alter. Junge Menschen haben meist bessere Chancen auf Angebote mit günstigen Zinsen. Rentner hingegen zahlen oft höhere Zinsen.

Nutzung der Immobilie

Haben Sie vor, die zu finanzierende Immobilie selbst zu beziehen, können Sie oft aus Krediten mit günstigeren Bauzinsen wählen als Bauherren, die das entsprechende Objekt als Anlage nutzen wollen. 

Zinsbindung 

Je geringer der Sollzins, desto günstiger wird Ihr Baukredit – vorausgesetzt Sie haben die Zinsbindung bedacht. Auch bei günstigen Konditionen dauert die Rückzahlung eines Immobiliendarlehens in der Regel mehrere Jahre. Sind die aktuellen Bauzinsen niedrig, lohnt es sich deshalb, sich günstige Zinsen für einen längeren Zeitraum von 10 oder 15 Jahren festschreiben zu lassen. So profitieren Sie auch dann noch von Niedrigzinsen, wenn das Zinsniveau längst wieder angestiegen ist. Umgekehrt empfiehlt sich in Zeiten hoher aktueller Bauzinsen eine möglichst kurze Zinsbindung. So können Sie nach Ablauf der Zinsbindungsfrist zur weiteren Finanzierung ein neues Darlehen zu womöglich günstigeren Konditionen abschließen.

Tilgung

Bauzinsen fallen so lange an, bis der Immobilienkredit vollständig zurückgezahlt wurde. Um die Zinsen gering zu halten, können Kreditnehmer beim Vertragsschluss die Möglichkeit zu Sondertilgungen beschließen. Steht Ihnen einmal zusätzliches Geld zur Verfügung – weil Ihr Einkommen steigt oder weil Ihnen ein Bonus ausgezahlt wird –, können Sie dieses in die Darlehenstilgung einfließen lassen. Das verkürzt die Laufzeit des Kredits und verringert unterm Strich Ihre Zinszahlungen.

Marge

Banken erheben auf den Marktzinssatz stets einen Aufschlag. Je nach Bankinstitut fällt die Marge unterschiedlich aus. Wer sich günstige Konditionen wünscht, sollte beim Vergleich deshalb auch die Marge berücksichtigen. 

Wie finde ich günstige Bauzinsen?

Damit Sie einen Kreditvertrag zu guten Konditionen abschließen, sollten Sie einige Punkte berücksichtigen:

Wer sich günstige Bauzinsen sichern möchte, der ist gut beraten, die aktuellen Bauzinsen im Blick zu haben. Dadurch lässt sich der Zeitpunkt des Vertragsabschlusses so wählen, dass Sie von günstigen Zinsen bestmöglich profitieren.

  • Darüber hinaus ist es sinnvoll, vorab ausreichend Eigenkapital anzusparen. Das erhöht die Sicherheit für die Banken und damit die Aussichten auf günstige Konditionen.

  • Empfehlenswert sind zudem Eigenkapitalreserven in Höhe von mindestens 2 bis 3 Monatseinkommen. Diese dienen als Rücklagen für unvorhergesehene Ausgaben. 

  • Neben dem Kaufpreis sollten Sie die Nebenkosten von Anfang an in Ihre Finanzplanung einkalkulieren – das bewahrt Sie vor Überraschungen und gibt Ihnen eine gute Basis, um Ihre Finanzen vorausschauend zu planen. Zu den Nebenkosten zählen die Grunderwerbsteuer sowie Notar- und Grundbuchkosten sowie eventuelle Gebühren für Makler.

  • Haben Sie sich einen guten Überblick über die anfallenden Kosten verschafft und ausreichend Eigenkapital angespart? Dann empfiehlt sich ein eingehender Vergleich der verfügbaren Angebote. Am besten prüfen Sie hierbei sowohl die Bauzinsen als auch sämtliche weitere Aspekte, etwa die Möglichkeit zu Sondertilgungen und Optionen zur Zinsfestschreibung. 

Jetzt Wohnungsfinanzierung mit McFinance starten

Tipp

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie bei der Baufinanzierung von staatlichen Förderprogrammen profitieren. Das gilt zum Beispiel dann, wenn Sie nach den Richtlinien der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bauen. Mit dem KfW-Kredit 261 BEG sind Tilgungszuschüsse und Investitionszuschüsse von bis zu 37.500 Euro möglich. Um den Zuschuss zu erhalten, ist die Einbindung eines Energie-Effizienzexperten erforderlich.

Paar entscheidet sich für Baufinanzierung

Beratung durch McMakler Finance

Zukünftige Immobilienbesitzer haben bei der Finanzplanung viele wichtige Entscheidungen zu treffen. Daher ist ein Vergleich der am Markt verfügbaren Angebote unverzichtbar. Sie wünschen sich Unterstützung? Bei McMakler Finance erhalten Sie Ihre Beratung kostenlos, unverbindlich und präzise. Unsere Experten geben Ihnen gerne Antworten auf Ihre Finanzfragen. So gelangen Sie in wenigen Schritten und völlig unkompliziert zu einem passenden Angebot – und sparen wertvolle Zeit sowie Nerven. Um ein Beratungsgespräch zu vereinbaren, rufen Sie uns einfach an. Oder Sie lassen uns eine Nachricht da. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Bastian Benteler

Abteilungsleiter Finanzierungsprodukte

Bastian ist verantwortlich für die operative und strategische Weiterentwicklung der Finanzierungsprodukte (Baufinanzierung und Konsumentendarlehen) bei McMakler Finance. Er greift dabei auf eine langjährige Erfahrung in der Strategieabteilung eines internationalen Industriekonzerns, verschiedene Erfahrungen in der Finanzbranche sowie auf ein Management Studium in London zurück.