Zwischen Rheinufer und Dom: Ihr Immobilienmakler in Köln

Durch die Bevölkerungsbewegung stellt Köln einen überdurchschnittlich aktiven Immobilienmarkt dar, der durch Angebot und Nachfrage die Immobilienpreise stetig beeinflusst. Wenn Sie zurzeit Ihre Immobilie in Köln verkaufen möchten, aber noch unsicher sind ob Sie dazu einen Immobilienexperten vor Ort benötigen oder selbst Ihre Wohnimmobilie veräußern sollten, dann haben wir für Sie hier alles Wissenswerte rund um den Immobilienmakler vor Ort.

Ihr Immobilienmakler vor Ort in Köln

Ihr Kölner Team von McMakler

In der Einkaufsstraße Breite Straße 100, mitten im Zentrum von Köln, befindet sich das Kölner Büro des Immobilienunternehmens McMakler. Die Breite Straße versprüht durch die modern architektonischen Bauten wie das DuMont Carré sowie die alten und prächtigen Bauten, die zu Shops umfunktioniert wurden, ihren ganz eigenen Charme. Genauso einzigartig wie diese Straße, kümmert sich das Immobilienunternehmen McMakler auch um Ihre persönliche Immobilienvermittlung. Denn vor Ort erwartet Sie ein professionelles und fachkundiges Team mit lokaler Expertise, welches sich bestens mit der Immobilienvermarktung in Köln auskennt.

McMakler wurde 2015 als Antwort auf das eingeführte Bestellerprinzip in die Vermietung gegründet und hat seitdem deutschlandweit, darunter auch Köln, neue Büros und Standorte eröffnet.
Weitere Standorte finden Sie hier: München und Frankfurt

Grafik Standort McMakler in Köln

Vorzüge durch McMakler vor Ort

  • Ein großes Team im Hintergrund, welches es dem Makler ermöglicht, sich umfangreich um Ihre Immobilienvermarktung zu kümmern

  • Marketing-Berater, die bei der Erstellung der Exposés mitwirken

  • Bewertungsprofis beraten zusätzlich bei der Findung der richtigen Preisstrategie

  • Kundenbetreuer vermitteln sieben Tage die Woche Besichtigungstermine vor Ort

  • Umfangreiches Wissen über Köln und die einzelnen Stadtteile

  • Knowhow darüber, wie Lage und Lokalitäten mit in die Wertermittlung Ihrer zu verkaufenden Immobilie einfließen

  • Kenntnis über das anzusprechende Kundensegment, was für eine erfolgreiche Immobilienvermittlung sorgt

Info

Gut zu wissen:

Köln besitzt eine ausgeprägte Willkommenskultur, denn hier leben Menschen aus über 180 Nationen und ca. 250 verschiedenen Kulturen zusammen. Die Millionenstadt besteht aus 86 Stadtteilen, die sich auf neun Bezirke verteilen. Innerhalb der einzelnen Stadtteile gibt es noch die Veedel, der kölsche Ausdruck für Stadtviertel. Die Altstadt bildet die Stadtmitte und wird als dat Hätz vun Kölle bezeichnet. Hier steht auch Kölns Wahrzeichen, der Kölner Dom.

Im Westen gehört Lindenthal zu den begehrtesten Stadtteilen. Das Veedel ist grün, gepflegt und Lindenthal gilt zusammen mit Junkersdorf und Müngersdorf durch die erhaltenen Villen als Top-Wohnlage.

Im Süden treffen echte kölsche Jung und Mädcher auf junge Imis oder Karneval auf Trödelmarkt. Ebenfalls in der Südstadt liegt der Rheinauhafen, er ist Flaniermeile, Yachthafen und Nobelviertel in einem sowie die eleganten Viertel von Rodenkirchen, Marienbug und Hahnwald.

Im Osten machte Deutz die Stadt Köln zur Weltstadt. Mühlheim und Kalk gelten als aufstrebende Viertel und profitieren von Investitionen in Wohnen und Gewerbe. Weiter südlich im Osten bietet Porz vielfältiges und günstiges Wohnen mit unterschiedlichen Einkaufsmöglichkeiten.

Im Norden wird kölsches Leben in Nippes oder Agnesviertel, mit der Modernität des Mediapark und Kreativszene im Belgischen Viertel vereint. Zusätzlich hat sich Ehrenfeld in weniger als drei Jahrzehnten zum durchsanierten Vorzeigeviertel entwickelt und ist für seine multi-kulti und künstlerische Art bekannt. In Chorweiler ist der Fühlinger See und das Sport- und Erholungsgebiet überregional bekannt.

Wer kommt für die Maklerprovision auf?

Wenn Sie einen Makler engagieren, bekommt dieser für den erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie eine Maklerprovision. Doch wer bestimmt die Höhe der Maklerprovision? Meist orientieren sich Verkäufer und Käufer bei der Höhe an ihrer jeweiligen Stadt, dennoch kann die Maklerprovision frei verhandelbar sein. Man unterscheidet nicht nur zwischen einer Innenprovision (Verkäufer zahlt die Maklerprovision) und einer Außenprovision (Käufer zahlt die Provision), sondern auch zwischen den einzelnen Bundesländern. Zum Beispiel wird in Stuttgart die Provision vom Käufer übernommen, anders in Köln: Hier übernehmen Käufer und Verkäufer die Provision zu gleichen Teilen.
In der folgenden Tabelle wird der Provisionssatz dargestellt:

BundeslandGesamte MaklerprovisionKäuferanteilVerkäuferanteil

Nordrhein-Westfalen

7,14 %

3,57-4,76 %

2,38-3,57 %


Wenn Sie Ihre Immobilie allerdings mit McMakler verkaufen, entfällt für Sie als Verkäufer der Provisionsanteil.

Jetzt Verkaufsprozess starten

Die Aufgaben eines Maklers vor Ort in Köln

Ein guter Immobilienexperte steht Ihnen tatkräftig zur Seite und informiert über die wichtigsten Aktivitäten zu Ihrer Immobilienvermittlung. Darüber hinaus zeigt Ihnen unsere Checkliste die neun wichtigsten Aufgaben:

  • Wertermittlung und Bewertung beim Immobilienverkauf

  • Beschaffung und Aufbereitung der nötigen Unterlagen wie z. B. Energieausweis und Grundbuchauszug

  • Erstellung und Bearbeitung von qualitativ hochwertigen Objektbildern Ihrer Wohnimmobilie

  • Anfertigung eines repräsentativen und werbewirksamen Exposés

  • Auswahl und Selektierung der Interessenten, Bonitätsprüfung der Käufer

  • Organisation, Durchführung und Koordination von Besichtigungsterminen

  • Durchführung der Verkaufsverhandlungen beim Immobilienverkauf

  • Vorbereitung und Abstimmung des Notartermins

  • Organisierte und reibungslose Objektübergabe sowie Nachbetreuung der Käufer

Kompetenzen wie Marktkenntnisse und die individuelle Beratung sind selbstverständlich, denn professionelle Makler kennen die genaue Marktsituation in Köln. Zusätzlich informieren Sie über Preise, Mieten und Marktentwicklungen und besitzen umfangreiche Sachkenntnisse rund um die Bewertung der Wohnimmobilie und woraus sich diese ergibt.

Mehr über das Thema Ermittlung des Hauswertes können Sie in unserem Ratgeber nachlesen.

McMaklers Vorteile auf einen Blick

Sie sparen sehr viel Zeit und Aufwand, durch das Engagieren eines Maklers. Wenn Ihnen das noch nicht reicht, lesen Sie unsere sechs Vorteile, denn ein Makler…

  • Nimmt sich vor Ort für Ihre Anliegen Zeit

  • Kennt Angebot und Nachfrage des jeweiligen Immobiliensegments

  • Ermittelt für Sie den genausten Wert Ihrer Immobilie

  • Besitzt Erfahrung und Insiderwissen und weiß, worauf bei potenziellen Käufern zu achten ist

  • Nutzt effektive Kanäle und Netztwerke, um Ihre Immobilie bestmöglich zu vermarkten

  • Dient als Mediator und verhandelt für Sie den besten Preis mit dem Käufer

Das sind aber nicht alle Vorteile, durch die ein Makler Ihren Immobilienverkauf erleichtern würde.
Mehr dazu gibt es in unserem Ratgeberartikel: "Die Vorteile eines Maklers".

Der ideale Verkaufszeitpunkt für Ihre Immobilie

Et kütt wie et kütt, könnte man in Köln dazu sagen. Denn den idealen Verkaufszeitpunkt gibt es nicht, dieser ist immer und auch im besten Fall an Ihre individuelle Situation angepasst. Viele verschiedene Faktoren spielen eine Rolle und ein erfahrener Immobilienberater kann mit Ihnen gemeinsam alle Anhaltspunkte durchgehen und den auf Sie abgestimmten optimalen Verkaufszeitpunkt ermitteln. Dabei behält der Makler stets die aktuelle Marktlage sowie Zinshöhe im Blick und berücksichtigt sämtliche Kriterien, die zu einer genauen Wertermittlung Ihrer Immobilie beitragen, um dann Auskunft über eine höchstmögliche Immobilienbewertung zu geben.
In unserem Ratgeber finden Sie detaillierte Infos über den idealen Verkaufszeitpunkt.

Immobilienpreise Köln: konstanter Preisanstieg für Wohnimmobilien

Köln ist nicht nur größte Stadt Nordrhein-Westfalens, sondern auch seit jeher ein gefragter Wohnort. Hier herrscht ein überdurchschnittlich aktiver Immobilienmarkt und Sie können durch die konstante Nachfrage nach Wohneigentum von stetig steigenden Immobilienpreisen für Ihre zu verkaufende Immobilie ausgehen. Wie die Grafik zeigt, gab es in den letzten zwei Jahren, seit 2016 eine konstante Preissteigerung bei Häusern pro Quadratmeter.

Koeln Hauspreise

Wenn Sie nun von den Vorzügen eines Maklers überzeugt sind, dann lassen Sie doch vorab und ganz einfach Ihre Immobilie bei uns kostenlos bewerten.

Hier geht’s direkt zur Wertermittlung: IMMOBILIE KOSTENLOS BEWERTEN


Bildquelle Header: iStock.com/SimonLukas

Bildquelle Grafik 1: McMakler

Bildquelle Grafik 2: McMakler