logo

Immobilienverkauf

Kostenlose Hotline0800 2002 123
Anmelden
Immobilie verkaufen in Bremen: Der Blick auf die Stadt an der Weser

Immobilie verkaufen in Bremen

Wofür benötigen Sie den Wert Ihrer Immobilie?

Immobilie in Bremen verkaufen: Das müssen Sie wissen

  • Stand: 21.02.2024

    Sie möchten sich von einer Wohnung oder einem Haus trennen und planen Ihre Immobilie zu verkaufen? In Bremen haben Sie jetzt ausgezeichnete Chancen, einen guten Verkaufspreis zu erzielen. Sie erhalten von uns einen Überblick über die Marktlage und erfahren, wann der beste Zeitpunkt für den Verkauf gekommen ist. Und sollten Sie den Hausverkauf nicht allein meistern wollen, stellen wir Ihnen hier vor, wie wir von McMakler Sie als Makler Ihres Vertrauens mit unserer Expertise unterstützen.

1. Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Bremen?

Lohnt es sich, über einen Verkauf nachzudenken? Und sollte man im Moment eine Immobilie verkaufen? In Bremen gibt es darauf nur eine Antwort: Ja, es lohnt sich! Bremen ist eine beliebte Stadt und der Bedarf an Wohnraum ist groß. Wie es auch für andere Ballungsräume in Deutschland typisch ist, liegen die Preise auf hohem Niveau. Zögern Sie allerdings nicht allzu lange – die Erlöse bei Verkäufen sinken momentan. Branchenexperten gehen davon aus, dass dieser Trend noch mehrere Monate anhält. Wenn Sie zu einem guten Preis eine Wohnung oder ein Haus verkaufen möchten, ist in Bremen jetzt die Zeit reif dafür.

2. Die Entwicklung auf dem Bremer Immobilienmarkt

Die folgende Liste zeigt Ihnen die Entwicklung der durchschnittlichen Immobilienpreise in Bremen. Dabei handelt es sich um ungefähre Mischwerte, die sowohl die Preise für Eigentumswohnungen als auch jene für Ein- und Zweifamilienhäuser berücksichtigen.

  • 1. Quartal 2022: 3.443 Euro pro Quadratmeter

  • 2. Quartal 2022: 3.491 Euro pro Quadratmeter

  • 3. Quartal 2022: 3.385 Euro pro Quadratmeter

  • 4. Quartal 2022: 3.158 Euro pro Quadratmeter

  • 1. Quartal 2023: 3.092 Euro pro Quadratmeter

  • 2. Quartal 2023: 3.035 Euro pro Quadratmeter

  • 3. Quartal 2023: 2.970 Euro pro Quadratmeter

  • 4. Quartal 2023: 2.959 Euro pro Quadratmeter

Die Liste macht deutlich: Die Preise sinken und wenn Sie eine Immobilie verkaufen möchten, ist in Bremen höchste Zeit dafür! Die Hochphase für Verkäufer ist bereits vorbei und mit einem Trend wieder nach oben ist momentan nicht zu rechnen. Gerne unterstützen wir von McMakler Sie dabei, ein auf die Marktlage abgestimmtes Verkaufsangebot zu entwerfen.

3. Was kostet ein Quadratmeter (qm) Wohnfläche in Bremen?

Wer ein Haus verkaufen möchte, erzielt in Bremen aktuell 3.182 Euro pro Quadratmeter. Wer hingegen eine Wohnung verkaufen will, bekommt dafür 2.660 Euro pro Quadratmeter. Hierbei gilt: Bei den Angaben dieser Quadratmeterpreise handelt es sich um Durchschnittswerte. Je nach Lage, Art und Zustand Ihres Objekts können Sie auch mehr für Ihr Angebot verlangen. Die höchsten Verkaufspreise liegen bei 4.462 Euro pro Quadratmeter für Häuser und 3.859 Euro pro Quadratmeter für Eigentumswohnungen. Grundsätzlich wichtig, um einen für Verkäufer guten Preis ansetzen zu können, ist ein ansprechendes Angebot und Verhandlungsgeschick.

Immobilie verkaufen in Bremen: Zwei Immobilienbesitzer rechnen ihr Verkaufsangebot durch.

4. Immobilie verkaufen in Bremen: Womit Sie rechnen können

Um ein gelungenes Verkaufsangebot für Ihre Immobilie zu erstellen, müssen Sie den Wert des Objekts realistisch einschätzen. Für diese sogenannte Verkehrswertanalyse gibt es kein Richtig oder Falsch. Allerdings zählt Sorgfalt. Viele verschiedene Faktoren sind in die Berechnung einzubeziehen. Hierzu zählen etwa das Baujahr, der Zustand des Objekts sowie die Lage und Ausstattung. Damit Sie sich einen fundierten Überblick verschaffen können, halten wir für Sie einen praktischen Online-Service bereit: Sie können bei McMakler in wenigen Schritten eine Immobilienbewertung kostenlos durchführen. 

Zudem bieten wir Ihnen eine noch umfassendere Anschlussberatung. Unsere Immobilienexperten machen sich dazu ein Bild vor Ort. Sie erhalten eine Detailanalyse mit einer realistischen, der aktuellen Marktlage entsprechenden Verkehrswertberechnung. Dazu gibt es Tipps, wie Sie den Verkaufspreis optimieren können. Das lässt sich in vielen Fällen beispielsweise bereits durch kleine Modernisierungsmaßnahmen erreichen. 

5. Welche Unterlagen brauche ich zum Immobilienverkauf?

Um eine Immobilie zu verkaufen sind in Bremen zahlreiche Unterlagen zusammenzustellen. Diese sind nicht nur für Interessenten wichtig, um einschätzen zu können, ob Ihr Verkaufsangebot für sie infrage kommt. Die Beigabe vieler Dokumente wie beispielsweise ein Grundbuchauszug oder ein Energieausweis ist tatsächlich Pflicht. Sie gehören grundsätzlich zu den Verkaufsunterlagen dazu. Im individuellen Fall sind noch weitere Akten und Belege wichtig – etwa die Teilungserklärung für Mehrfamilienhäuser, eine denkmalschutzrechtliche Bescheinigung oder eine Übersicht über die mit dem Objekt zu veräußernden technischen Anlagen. Wir als erfahrene Makler unterstützen Sie gern dabei, einen grünen Haken hinter Liste an benötigten Papieren zu machen. Natürlich überprüfen wir für Sie, ob alles aktuell ist und den geltenden Formalien entspricht. 

Tipp: Für den ersten Überblick machen sich unsere Checklisten hervorragend. Je nachdem, welche Immobilie Sie verkaufen wollen, in Bremen oder auch andernorts, führen diese alle grundsätzlich wichtigen Dokumente auf. Im jeweiligen Fall können allerdings noch weitere Papiere wichtig sein. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Experten von McMakler einen Blick auf Ihr Verkaufsprojekt werfen zu lassen.

Bremen: Verkauf von einem Haus

Bremen: Verkauf von einer Eigentumswohnung

6. Welche Steuern fallen an bei einem Immobilienverkauf in Bremen?

Ein Wohnungs- oder Hausverkauf in Bremen birgt selbstverständlich auch steuerliche Aspekte. In Steuerfragen sind Sie jedoch nicht auf sich alleingestellt: Unsere Makler helfen Ihnen gern und beraten Sie – der Service lohnt sich, denn: Rund um den Verkauf von Immobilien sind viele rechtliche Fallstricke und Ausnahmen zu beachten. Grundsätzlich gilt: Der Verkauf einer Immobilie zählt für Sie als Privatperson als privates Veräußerungsgeschäft. Es ist somit steuerpflichtig. Auf den Verkauf fällt die sogenannte Spekulationssteuer an. Sie berechnet sich individuell auf Basis Ihres Einkommensteuersatzes. Sie müssen bei einer Besteuerung dann einen Teil des Verkaufserlöses an das Finanzamt abtreten. Allerdings gibt es viele Ausnahmen, durch die die Steuerlast entfällt. 

Beispiele für steuerrechtliche Besonderheiten: 

  • Liegen zwischen dem Erwerb und Verkauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung zehn oder mehr Jahre, entfällt die Steuerpflicht im Regelfall bei privaten Veräußerungsgeschäften. 

  • Sogar unterhalb dieser Zeitspanne können Immobilienverkäufe einkommensteuerbefreit sein. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn Sie die Immobilie mindestens in den letzten zwei Jahren sowie im Verkaufsjahr selbst bewohnt haben. 

  • Weitere Regeln lesen Sie auf unserer Serviceseite „Steuern sparen beim Hausverkauf“.

Immobilie verkaufen in Bremen: Modell eines zu veräußernden Hauses

7. Immobilie verkaufen? In Bremen am besten mit McMakler!

Sie wollen eine Immobilie verkaufen? In Bremen wird das mit McMakler für Sie ein Erfolg! Holen Sie sich für Ihr Verkaufsvorhaben professionelle Unterstützung. Die Bremer Experten von McMakler erstellen für Sie ein optimales Immobilieninserat für Ihr Haus oder Ihre Wohnung in der Hansestadt und bieten Ihnen umfassende Hilfe bei der Vermarktung. Bei uns ist Ihre Immobilie in besten Händen. 

Überzeugen Sie sich persönlich: Unser Büro in der Linzer Str. 5 steht Interessierten für ein unverbindliches Erstgespräch offen. Vereinbaren Sie dazu gern vorab einen Termin mit uns via Telefon oder E-Mail. Das Team von McMakler in Bremen freut sich auf Sie!

Der Service von McMakler

  • Vor-Ort-Besichtigung und Beratung

  • Zusammenstellung und Prüfung aller erforderlichen Dokumente

  • Bewertung der Immobilie

  • Erstellung eines Exposés

  • Unterstützung bei der Kaufvertragserstellung und Verkaufsabwicklung

Lernen Sie unsere Services in einem persönlichen Gespräch kennen. Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 20:00 Uhr sowie samstags von 9:00 bis 19:00 Uhr.

Telefon: 0800 2002 123

E-Mail-Adresse: [email protected]

Das sagen unsere Kunden

Das zeichnet uns aus

Slide 1 of 4

Was ist Ihre Immobilie wert?

In nur wenigen Schritten erhalten Sie Ihre kostenlose Immobilienbewertung

McMakler

  • Über Uns

  • Karriere

  • Presse

  • McMakler-Erfahrungen

  • McMakler Investment

Kontakt

Kostenlose Hotline

0800 2002 123

McMakler Email-Adresse

[email protected]

Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch am Telefon. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8:00–20:00 Uhr und an Samstagen von 9:00–19:00 Uhr.

  • AGB

  • Datenschutzerklärung

  • Impressum

  • Widerrufsbelehrung

  • Cookie Einstellungen

© 2024 McMakler GmbH

  • AGB

  • Datenschutzerklärung

  • Impressum

  • Widerrufsbelehrung

  • Cookie Einstellungen

© 2024 McMakler GmbH