Ihr Immobilienmakler für Osnabrück

Uns finden Sie nicht auf dem Golfplatz, sondern bei der Beratung Ihrer Kauf- und Mietinteressenten!

Über mich

Immobilien bedeuten für mich sehr viel mehr als eine persönliche Leidenschaft. Es sind 4 Wände, die eine Geschichte erzählen, weil Menschen darin leben und lieben, essen und trinken, schlafen und arbeiten. Sie sind der Ort, wo wir zur Ruhe kommen, Geborgenheit spüren und mit Familie und Freunden unsere glücklichsten Stunden verbringen!

Aus Eigentümersicht sollen Immobilien hingegen möglichst wenig Probleme bereiten, eine sichere Rendite erwirtschaften oder zu einem „guten Preis“ erworben oder wieder verkauft werden. Diesen unterschiedlichen Erwartungen mit Respekt zu begegnen und für unsere Kunden dank unserer Markt- und Fachkenntnisse stets das beste Ergebnis zu erzielen, das sehe ich als unsere Aufgabe!

Peter Parsch
Peter Parsch
Standortleiter
Kompetenzen

In der Nähe von Osnabrück geboren, bin ich nach kaufmännischer Ausbildung in die liebenswerte Stadt Münster gezogen. Nach erfolgreich absolviertem BWL-Studium in Münster und Lyon, folgte ein Studium der Architektur und dann 2004 die Gründung eines Architektur- und Sachverständigenbüros gemeinsam mit meinem Geschäftspartner.

Als Sachverständiger für Wertermittlung haben wir 2010 unser Portfolio um das Geschäftsfeld „Immobilienvermittlung“ ergänzt. Seitdem beweisen wir den Kunden tagtäglich, dass die Zeit von Maklern, die lieber Golf spielen, als sich um ihre Kunden und Objekte zu kümmern, vorbei ist. Den Ruf der Branche durch Engagement, Fachkenntnis und Seriosität zu verbessern, ist uns ein echtes Anliegen.


Unsere Angebote

Vermieten

ab 498 Jetzt Vermieten mehr erfahren

Bewerten

Kostenlos Jetzt Bewerten mehr erfahren

Verkaufen

Kostenlos* Jetzt Verkaufen mehr erfahren
* für Verkäufer in den meisten Bundesländern

5 Gründe für uns


Über Osnabrück

Neben den überregional bekannten Großstädten Hannover und Braunschweig sowie der Kreisstadt Oldenburg nimmt Osnabrück mit seinen knapp 166.000 Einwohnern den letzten Platz unter den vier größten Städten des Bundeslandes Niedersachsen ein. Einen Großteil der Bevölkerung Osnabrücks nehmen wie bei vielen anderen deutschen Großstädten Studenten der dort ansässigen Universität und der Hochschulen ein. Zu Weltruhm gelangte die niedersächsische Stadt bereits im 1700, war sie damals doch der Unterzeichnungsort des westfälischen Friedens im Jahre 1648. Diese Ehre wurde Osnabrück unter anderem durch seine exzellente Lage und gute Anbindung zu Teil. So gilt Osnabrück auch heute noch als eines der wichtigsten Logistikzentren Deutschlands.