Ihr Immobilienmakler für Karlsruhe

Die Qualität unserer Ziele bestimmt die Qualität unserer Zukunft.

Über mich

In Zeiten einer digital vernetzten Welt sind es klassische Werte, die bei der Wahl eines Immobilienmaklers von entscheidender Bedeutung sind. Zuverlässigkeit, Loyalität und Souveränität vermitteln Ihnen als Eigentümer das Gefühl von Sicherheit und Zufriedenheit. Ich stehe für diese Werte ein und ergänze sie um ein weitreichendes Interesse an technologischen Neuerungen. Für den Standort Karlsruhe stehe ich Ihnen mit meinem Netzwerk und eigener Fachexpertise sowie umfangreicher Erfahrung gerne beratend zur Seite.

Daniel Meinzer
Daniel Meinzer
Immobilienberater
Kompetenzen

Bereits während meines Studiums der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften, das ich als Master of Science (univ.) abgeschlossen habe, konnte ich erste Erfolge innerhalb der Immobilienwirtschaft verzeichnen, sodass ich darauf aufbauend mein Fachwissen kontinuierlich um mehrere Abschlüsse, wie z.B. dem Immobilien-Consultant (IHK), dem Certified Real Estate Asset Manager (DIA) und dem Dipl.-Immobilienwirt (DIA) erweiterte. Mein Fachwissen gebe ich regelmäßig als Lehrbeauftragter am IHK Bildungszentrum in Karlsruhe weiter und bin überdies als ehrenamtlicher Prüfer an der IHK Nordbaden und Karlsruhe tätig. Da ich in Karlsruhe aufgewachsen bin, kenne ich die Entwicklungen der letzten Jahre sehr gut und weiß um die Besonderheiten des Immobilienmarkts unserer Fächerstadt Bescheid. Neben meiner Arbeit gehe ich sehr gerne wandern oder bereise neue Städte und Länder.


Unsere Angebote

Vermieten

ab 498 Jetzt Vermieten mehr erfahren

Bewerten

Kostenlos Jetzt Bewerten mehr erfahren

Verkaufen

Kostenlos* Jetzt Verkaufen mehr erfahren
* für Verkäufer in den meisten Bundesländern

5 Gründe für uns


Über Karlsruhe

Eingebettet in die Metropolregion Rhein-Neckar und weite Teile der Südpfalz, zählt Karlsruhe mit über 300.000 Einwohnern neben Stuttgart zu den zwei größten Städten des Bundeslandes Baden-Württemberg. Im Jahre 1715 ursprünglich als Haupt- und Residenzstadt des ehemaligen Landes Baden gegründet, erstreckt sich das als Fächerstadt bekannte Karlsruhe heute weit über das damalige Gründungsdomizil Durchlach hinaus. Der heutige Namen „Residenz des Rechts“ geht auf den Beginn der 1950er Jahre zurück, als in einem ersten Schritt der Sitz des Bundesgerichtshofes und folgerichtig des Bundesverfassungsgerichts nach Baden verlegt wurde. Neben den genannten Institutionen ist Karlsruhe und seine Umgebung heutzutage vornehmlich mitteständisch geprägt. Dazu ist die Stadt in Baden landesweit durch renommierte Bildungs- und Forschungseinrichtungen, wie beispielsweise das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) bekannt.