Lexikon

Von A bis Z: Hier finden Sie alle Makler-Floskeln und Abkürzungen alphabetisch geordnet und mit ergänzender Erklärung.

1-9

    1ZKBB1 Zimmer mit Küche, Bad, Balkon

A

    A. A.Auf Anfrage
    AAPAutoabstellplatz
    ABSTAbstandszahlung
    ARAbstellraum
    ArchitektenhausEin Haus, das von einem Architekten frei entworfen wurde
    Aufstrebendes ViertelEin Stadtviertel, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut
    AußenprovisionDie Provision, die der Käufer an den Makler zahlt, auch Käuferprovision genannt
    AWCAußen-WC

B

    Bad m. F.Bad mit Fenster
    Bauerwartungs­landFlächen, die eine bauliche Nutzung in absehbarer Zeit erwarten lassen
    BJBaujahr
    BKBetriebskosten
    BKVZBetriebskostenvorauszahlung
    BLKBalkon
    BW / BAWABadewanne
    BZBBeziehbar

C

    CourtageAnderes Wort für Provision im Immobilienkontext

D

    DBDuschbad
    DGGEDoppelgarage
    DHDoppelhaus
    DHHDoppelhaushälfte
    DTDachterrasse

E

    EBKEinbauküche
    ELWEinliegerwohnung
    ET-WHGEtagenwohnung
    ETWEigentumswohnung
    EZWEinzimmerwohnung

F

    FB-HZGFußbodenheizung
    Französischer BalkonBodentiefes Fenster mit Geländer zur Absturzsicherung
    FWFernwärme

G

    GaleriewohnungEine Wohnung, die über mindestens zwei Etagen verfügt
    GEHGasetagenheizung
    Gemeiner WertDer Verkehrswert plus Umsatzsteuer
    GGEGarage
    GRDSTGrundstück

H

    HKHeizkosten
    HochparterreWohnraum, der etwa ein halbes Geschoss über der Straßenebene liegt
    HPHochparterre
    HTHHinterhaus

I

    InnenprovisionDie Provision, die der Verkäufer an den Makler zahlt, auch Verkäuferprovision genannt

J

    JahresrohertragAlle Mieteinnahmen inklusive umlagefähiger Betriebskosten

K

    KDBKüche, Dusche, Bad
    KernsanierungInstandsetzung der Bausubstanz eines bestehenden Gebäudes
    KONIKochnische
    KZIKinderzimmer

L

    LGLage

M

    MaisonetteEine Wohnung, die sich über mindestens zwei Etagen erstreckt
    MansardeWohnraum im Dachgeschoss
    MassivbauweiseRaumabschließende Elemente wie Wände und Decken haben hier auch eine statische Funktion
    MasterbadEin Bad zum Entspannen, speziell für die Bewohner. Gäste haben ein eigenes Bad.
    MBWMassivbauweise
    MEMieteinnahmen
    MFHMehrfamilienhaus
    MKMMonatskaltmiete
    Möbl.Möbliert

N

    NBNeubau
    Nießbrauch / NießbrauchrechtEine andere Person als der Eigentümer hat das Recht an der Nutzung der Immobilie
    NKNebenkosten
    NRNichtraucher
    NSPNachtspeicherheizung
    Nutzfl.Nutzfläche

P

    p. a.Die Abkürzung p. a. steht für die lateinische Formulierung "per annum" und bedeutet "pro Jahr"
    Pantry-KücheKleine Einbauküche
    ParterreAnderes Wort für Erdgeschoss
    PenthouseEin Apartment auf einem Gebäudedach

R

    RHReihenhaus
    RMHReihenmittelhaus

S

    San.-Obj.Sanierungsobjekt
    SkelettbauweiseStützen tragen den Bau, die Zwischenräume werden mit nicht tragenden Wänden ausgefüllt
    SouterrainEine Etage, die teilweise oder ganz unter der Erde liegt
    SPKSpeisekammer
    STPLStellplatz
    Studio-WohnungEine offen geschnittene Einraumwohnung ohne Wände zwischen Küche und Wohn-/Schlafbereich
    SZSchlafzimmer

T

    TGTiefgarage
    TLBTageslichtbad

U

    Unbedenklich­keitsbescheini­gungEine Bescheinigung des Finanzamtes darüber, dass es keine steuerlichen Bedenken bezüglich einer Eintragung des neuen Eigentümers in das Grundbuch gibt

V

    VRVorratsraum

W

    WFL / Wohnfl.Wohnfläche
    WM / WAMAWaschmaschine
    WOKÜWohnküche

Z

    ZHZentralheizung
    ZKBBZimmer, Küche, Bad, Balkon